Der diesjährige Tippelmarkt findet statt

 

Der Schlesische Tippelmarkt zu Görlitz wird vom 18. Juli bis 19. Juli 2020 in der Görlitzer Altstadt unter besonderen Hygienevorschriften als reiner Erzeugermarkt von Töpferwaren stattfinden.

 

Wichtiger Hinweis: Eine erfolgreiche und verantwortbare Durchführung des Schlesischen Tippelmarktes bedarf der aktiven Mitwirkung aller Besucherinnen und Besucher. Bitte halten Sie sich an die vorgegebenen Regelungen, sodass wir auch in diesem besonderen Jahr die begehrten und hochkarätigen Töpferwaren bestaunen und erwerben können.

 

Auf Grundlage der aktuell gültigen Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung wird jeder angehalten, einen Mindestabstand zu anderen Personen von 1,5 Metern einzuhalten und die Durchführung weiterer Maßnahmen zur Ansteckungsvermeidung zu beachten. Diese werden auf dem Veranstaltungsgelände und in den digitalen Veröffentlichungen kommuniziert. Der Veranstalter behält sich vor, das Betreten der Veranstaltungsfläche zu untersagen, sofern durch eine hohe Besucherdichte die Einhaltung des Mindestabstandes nicht mehr möglich ist.

 

Die Öffnungszeiten werden dieses Jahr verlängert. Die Töpfer begrüßen die Besucher am Samstag von 9 bis 20 Uhr und am Sonntag von 9 bis 18 Uhr.

 

Seien Sie herzlich willkommen!

 

Herzliche Grüße
Ihr Team der Görlitzer Kulturservicegesellschaft mbH

 

#Tippelmarkt

 


Vorab ein virtueller Rundgang über den Tippelmarkt

 

Wir möchten euch - wie auch immer entschieden wird, ob der Schlesischer Tippelmarkt auch 2020 unter bestimmten Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen stattfinden kann - nun schon einmal zu einem virtuellen Rundgang über den Markt einladen.

 

Auf Facebook stellen wir täglich einen der Töpferinnen und Töpfer des Marktes mit seinen vielfältigen Töpferwaren vor. Auch hier möchten wir euch eine Übersicht der Webseiten und Onlineshops bieten. Vielleicht befindet sich einer der Töpferläden ja ganz in eurer Nähe.

 

Wir würden uns freuen, wenn wir euer Interesse wecken und ihr euch entschließt, in den Onlineshops der Handwerkerinnen und Handwerker einzukaufen oder die Töpferläden vor Ort zu besuchen. Wir wünschen viel Spaß dabei! 

 

 

Töpferei J. Altenstein

10115 Berlin

Töpferei Puschwitz, K. Barchmann

02699 Puschwitz / Lausitz

Töpferei S. Berndt

01920 Elstra

Töpferei A. Biebach

04934 Hohenleipisch

Keramik im Tor, R. Binder-Kagerer

07318 Saalfeld

Töpferei H. Blechschmidt

04539 Groitzsch

Tonart, Gute Laune Keramik S. Brabänder

16540 Hohen Neuendorf

Keramik und Kurse, G. Dostmann

73569 Eschach

Töpferei H. Ehrhardt

06528 Blankenheim

Töpferei O. Engelmann

03238 Gröbitz

Töpferwerkstatt K. Forner

08209 Auerbach / OT Schnarrtanne

Heinke-Keramik, M. Förster

01904 Neukirch / Lausitz

Keramik l. Franke

03246 Crinitz

Fröderking Töpferei

07745 Jena

Töpferei J. Frommhold

01936 Königsbrück

Keramikwerkstatt M. Gaertner

09116 Chemnitz

Töpferei Storchenhof, G. Gleinig

02997 Wittichenau

Töpferei in der Mühle, J. Gleinig

02997 Wittichenau

MaGo Keramik, M. Götze

10247 Berlin

Töpferei B. Greiner

07616 Bürgel

Hildesheimer Keramik, R. Heckmann

31028 Gronau

Töpferei I. Herack

02923 Horka

Porzellan Design Barbara Hertwig

12589 Berlin

Keramikwerkstatt Udo Hirche & Sohn GbR

02957 Krauschwitz / OT Sagar

Töpferei H. Holland mit Vorführung

01920 Elstra

Keramikgut Naunhof, M. Jäkel

04683 Naunhof

Keramik K. Kallenbach

10317 Berlin

R. Keitel Keramik Weimar

99428 Weimar / Niedergrunstedt

Keramik C. Kleeberg

08396 Waldenburg

Töpferei T. König

01099 Dresden

Keramik Raum Konstanze Kollar

01139 Dresden

HaKo Keramik Andreas Kozok

08058 Zwickau

Keramik Joglhof, E. Krempl

94261 Kirchdorf im Wald

Karl Louis Lehmann GmbH

01904 Neukirch/Lausitz

Keramikatelier D. Lietz

10405 Berlin-Prenzlauer Berg

Atelier am Jakobsweg, U. Lillack

02894 Vierkirchen

Töpfergarten A. Lück

04934 Hohenleipisch

Petra Ludwig - Keramik

08451 Crimmitschau

Töpferei Peter Ludwig

14828 Görzke am Fläming

Töpferei Meißner mit Vorführung

02923 Trebus

Töpferei U. Mill

07743 Jena

Töpferei G. Müller

04654 Frohburg

Töpferei K. Najorka

02957 Krauschwitz

Keramik – Schmiede, J. Naß

04552 Borna

Töpferhaus Großpösna, Peggy Nothnagel

04463 Großpösna

Lausitzer Keramik, Töpferei Gagel mit Vorführung, F. Oswald

02633 Göda

Katrin Otolski

19406 Woserin OT von Borkow

Töpferei + Museum im Kannenofen, G. und S. Peltner

56203 Höhr-Grenzhausen

Töpferei K. Prozell

07580 Ronneburg

Keramik Atelier JP, J. Pusch

01099 Dresden

Töpferei G. Reichmann

07616 Bürgel

Meister Keramik M. Reiß

97 688 Bad Kissingen

Rakurität Eventkeramik

18317 Saal

Töpferei M. Renz

01906 Burkau

Keramik S. Rosemann

02956 Rietschen

Pots 25, S. Rothe (33)

19406 Mustin OT Ruchow

Töpferei S. Ruzickova

40317 Chabarovice

Keramik Ulrike Sandner

04177 Leipzig

Santowski-Keramik

15374 Müncheberg

Keramische Werkstatt Boris Seiffert

31600 Uchte

Keramikwerkstatt Andrea Doria, A. Siegert

04179 Leipzig

Fischer Keramik, S. Sonntag

08541 Zobes

Töpferei A. Steuernagel

08451 Crimmitschau

Árpád Takács

H-1238 Budapest

Töpferei T. Thunig

01877 Schmölln

Töpferei H.-J. Tunsch

03246 Crinitz

Töpferhaus Arnold GmbH, K. Werner

04654 Frohburg

Ulli Wittich-Großkurt & Lorenz Wittich Keramik

07745 Jena

Töpferhof Osterwieck, M. Wolf

38835 Osterwieck

 


Aktuelle Information

Liebe Görlitzerinnen, liebe Görlitzer,
liebe Freundinnen und Freunde unserer schönen Stadt,

 

die Durchführung des beliebten Schlesischen Tippelmarktes wird es in der gewohnten Form leider nicht geben. Wir beschäftigen uns bereits intensiv mit der Frage, ob es eine Möglichkeit gibt nicht ganz auf diesen Markt verzichten zu müssen. Schließlich ist er für die Handwerkerinnen und Handwerker, für das Gastgewerbe und andere wirtschaftliche Bereiche eine wichtige Säule. Grundlage jeder Überlegung ist jedoch der Schutz der Gesundheit der Menschen. Nur ein Konzept, das vor diesem Hintergrund verantwortbar, vertretbar und realisierbar ist, stellt für uns eine Option dar. Sobald wir diesbezüglich neue Erkenntnis haben werden, werden wir Sie darüber informieren.


Bleiben Sie guter Dinge und bleiben Sie vor allem eines: gesund!

 

Herzliche Grüße
Ihr Team der Görlitzer Kulturservicegesellschaft mbH

 

#Tippelmarkt

 

Drodzy mieszkańcy Görlitz,

drodzy przyjaciele naszego pięknego miasta,

 

Niestety popularny Śląski Jarmark Garncarski, nie odbędzie się w zwykłej formie. Już teraz intensywnie zastanawiamy się, czy istnieje możliwość, że nie będziemy musieli całkowicie odwołać tego wydarzenia. W końcu jest to ważny filar dla rzemieślników, branży hotelarskiej i innych sektorów gospodarki. Podstawą każdego rozważania jest jednak ochrona zdrowia ludzkiego. Tylko koncepcja odpowiedzialna, uzasadniona i wykonalna na tym tle jest dla nas opcją, a gdy tylko zdobędziemy nową wiedzę, poinformujemy Was o tym.

 

Zostańcie w dobrym nastroju i przede wszystkim: w zdrowiu!

 

Z pozdrowieniami Wasz zespół spółki Görlitzer Kulturservice


Herzlich willkommen zum Schlesischen Tippelmarkt

Tradition verpflichtet. Der Schlesische Tippelmarkt findet in diesem Jahr bereits zum 22. Mal statt und gehört somit zu den traditionsreichsten Höhepunkten im Veranstaltungskalender der Europastadt Görlitz-Zgorzelec. In erster Linie verpflichtet die Tradition zur Qualität. Der Markt bietet formvollendete, einzigartige und qualitativ hochwertige Handwerkskunst.


Vor der historischen Kulisse der Görlitzer Altstadt sind die Besucher am 18. und 19. Juli 2020 herzlich eingeladen, über den Obermarkt, die Brüderstraße und den Untermarkt zu flanieren und dabei die liebevoll gefertigten Töpferwaren von mehr als 70 Handwerkern aus der gesamten Bundesrepublik zu durchstöbern.

 

Umrandet wird das Töpfermarkttreiben von allerlei Gastlichkeit, heiterer Lebensart und vielseitigen schlesischen Bräuchen in Form von Liedern, Marktmusikanten oder Volks- und Trachtentänzen. Der Schlesische Tippelmarkt ist eine veranstaltung für die ganze Familie. Für Kinder gibt es einen großen Wasserspielplatz und viele weitere Attraktionen.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Hier finden Sie uns:


Das Programmheft vom Schlesischen Tippelmarkt 2019 zum download:

Download
Programmheft TM_2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.0 MB

Folgen Sie uns!